Was ist Shiatsu

Shiatsu ist eine anerkannte japanische Form der manuellen ganzheitlichen Körperarbeit.

Der Japanische Ausdruck „Shiatsu“ heißt wörtlich übersetzt Finger (shi) und Druck (atsu).

Es handelt sich hierbei um eine fernöstliche Behandlungsmethode, bei der, unter Einsatz des ganzen Körpers, teils mit sanftem, teils mit intensivem Druck auf bestimmte Körperstellen mit Fingern, Handballen, aber auch Ellenbogen, den Knien oder den Füßen ausgeübt wird.

Shiatsu ist eine achtsame Berührung, die die Lebensenergie anregt beziehungsweise entspannt.

Behandlungsablauf

Eine Shiatsubehandlung beginnt mit einer diagnistischen Einschätzung (mittels Gespräch, Antlitzdiagnose, Bewegung, Hara(Bauch) oder Fußreflexzonen) und dauert ca. 60 Minuten.
Die Behandlung wird am Boden, auf einer Matte, am angezogenen Körper, ausgeübt.
Während der Behandlung werden Punkte entlang der Energieleitbahnen (Meridianen) durch sanften Druck stimuliert.
Die Technik, Stärke, Intensität und Dauer, wie auch die Art und Weise der Stimulation variieren.

Anwendungsgebiete

Shiatsu kann bei einer vielzahl von Problemen hilfreich angewandt werden, wie zum Beispiel bei:

  • jegliche Störungen im Bewegungsapparat
  • Allergien und Unverträglichkeiten
  • Verdauungsprobleme
  • weibliche Beschwerden
  • Tinnitus
  • Nachbehandlung nach Unfällen und Operationen
  • Stressabbau
  • Erschöpfungszustände
  • Burn Out Prävention
  • Stärkung der Abwerhrkräfte
  • Üeber mich

    Margit Schröder Mein Name ist Margit Schröder, ich bin 1970 geboren und Mutter zweier Kinder.
    Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit alternativen Heilungsmethoden und Ernährung nach den 5 Elementen.

    Zu Beginn war die Haupttriebfeder für mein Interesse die Kopfschmerzen meiner kleinen Tochter, die ich durch Umstellung der Ernährung und diverse Massagetechniken besser in den Griff bekommen wollte.



    2011 erlernte ich die Fußreflexzonenmassage.
    Darauf folgte im Jahr 2012 die Ausbildung zur dipl. Shiatsupraktikerin an der ISSÖ (Internationale Shiatsu Schule Österreich), die ich 2015 erfolgreich mit einer, durch den österreichischen Dachverband für Shiatsu anerkannten Diplomprüfung, abschloss.
    Im Anschluss eröffnete ich in Bad Vigaun meine Shiatsu Praxis und wurde Teil der Praxisgemeinschaft "Dreiklang" in Salzburg-Stadt, wo ich Montag und Dienstag praktiziere. Seit 2018 pendle ich wöchentlich zwischen Salzburg und Wien, was schließlich im Jahr 2019 zur Eröffnung meiner neuen Praxis in Wien führte, in der ich von Mittwoch bis Freitag Shiatsu Behandlungen gebe.

    Als ehemalige Chemielaborantin glaube ich an chemische Zusammenhänge, Reaktionen und analytisches Denken.
    Als Mutter zweier Kinder und Frau, die in und mit der Natur aufgewachsen ist und sich seit Jahren mit alternativer Medizin beschäftigt, weiß ich, dass Gespür, Beobachtung, Erfahrung und Gefühl oft mehr bringen als so manches Lehrbuch.

    Ich bin davon überzeugt, dass man einen Menschen immer ganzheitlich sehen muss, um etwaige Schlüsse ziehen zu können.
    In der klassischen Medizin werden sehr oft nur Symptome behandelt, sie ist dennoch unverzichtbar.
    Allerdings bin ich der Meinung, dass eine Verbindung der klassischen Medizin mit alternativen Heilmethoden das Beste für den Menschen bietet.
    Ich versuche, meine Klienten sowohl mental als auch körperlich zu erfassen, zu analysieren, zu spüren um schließlich entsprechend die Ursachen zu behandeln.

    Spezialisierungen / Weitere Behandlungsformen

    Ich habe mich in den folgenden Bereichen weiter spezialisiert und kann zusätzliche Erfahrung einbringen:

  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Schulterbeschwerden
  • Hüftprobleme
  • Menopause
  • Triggerpointbehandlung
  • Narbenentstörung
  • Fußreflexzonenmassage
  • Standorte

    Bad Vigaun

    Holzerweg 19
    5424 Bad Vigaun

    Termine nach Vereinbarung

    Salzburg

    Wolf-Dietrichstr. 12/2
    5020 Salzburg

    Montag: 13:00 - 20:00
    Dienstag: 09:00-20:00

    Wien

    Tschudigasse 13
    1220 Wien

    Mittwoch, Donnerstag, Freitag:
    09:00-20:00

    Wien

    Hausbesuche

    Termine nach Vereinbarung

    Kontaktieren sie mich

    Für weitere Informationen oder zur Terminvereinbarung stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.


    Aktuelles

    Holen sie sich den SVA - Hunderter bei mir ab!

    Wenn sie bei mir Shiatsu Behandlungen im Wert von mindestens € 150,- genießen, bekommen sie von der SVA € 100,- zurückvergütet.

    Dies wurde zur Verbesserung der Vorsorgemedizin zwischen der SVA und dem ÖDS in einem Abkommen geregelt.
    Nähere Informationen finden sie auf der Homepage der SVA (https://www.sozialversicherung.at)

    Zusatzversicherungen, wie Uniqa oder Merkur, übernehmen unter bestimmten Voraussetzungen einen Teil der entstandenen Kosten.

    Einzelbehandlung: €60,-
    3er Block
    5er Block

    Das perfekte Weihnachtsgeschenk für ihre Lieben wäre doch einen 5er Block Shiatsu Behandlungen oder schenken sie einfach nur entspannte Momente mit einer Shiatsu Behandlung.